The Best bookmaker bet365 Bonus

Markanen Ü32 fegt unangenehmen Gegner aus Bergen vom Platz!

Zerlegte Bergen mit seinen vier Toren fast im Alleingang: Andreas (Hörm) Herrmann

Coach Frikret Özdag hatte dafür folgende Spieler zur Verfügung: Sven Herbst, Sebastian Figge, Martin Reinert, Tony Herbst, Gregor Przytulla, Patrick Brenscheid, Kai Kerstingtombroke, Andreas Herrmann, Andre Schröter, Andreas Bergen, Alexander Ross , Christoph Cichy, Daniel Poluszny

Am Mittwoch, 20.09.2017 19:00 Uhr, pfiff ein schlechter Schiedsrichter (?) aus Bergen die Partie gegen Union Bergen auf unserer Anlage an. Unsere Jungs zeigten sofort den Willen, das Spiel zu gewinnen.

Zunächst lief auch alles gut, bis in der Anfangsphase der Schiri einen klaren Elfmeter für Markania aus unerklärlichen Gründen nicht gab. Unbeeindruckt davon kickten unser Mannen weiter. Nun sollte auch nicht unbedingt ein Elfmeter die Führung bringen, darum nahm Andreas Herrmann genau Maß und schloss zur 1:0 Führung ab.

Kurze Zeit später war erneut "Hörm" zur Stelle und versenkte das Leder zur 2:0 Führung ins Netz. Dies schien bei einigen Spielern von Union Bergen sauer aufzustoßen, weshalb sie einige unschöne Aktionen zeigten. Hiervon sichtlich verunsichert fing sich die Markanen-Elf den Anschlusstreffer zum 1:2. Dies war dann auch der Halbzeitstand.

Mit dem Anpfiff zur 2. Halbzeit nahm das unsaubere Spiel der Gegner wieder Fahrt auf, und dafür wurden sie auch noch belohnt, denn sie erzielten das 2:2. Jetzt war die Verunsicherung fast zu fühlen, die unser Team erfasst hatte. Doch nach kurzer Zeit besonnen sich die Rot-Weißen, spielten wieder mit dem Gegner und Christoph Cichy nagelte die Kugel zum alles wendenden 3:2 in die Maschen von Bergen.

Dies war eine Art Befreiung, denn nun wurde Bergen zerlegt.

Mit dem dritten Treffer von Andi Herrmann eilten die Markanen auf 4:2 davon. Nun lief die Murmel, und Andre Schröter vollendete zum 5:2. Mit dem vierten Treffer und dem 6:2 krönte "Hörm" seine glanzvolle Fußballvorstellung.

Den Schlusspunkt in dieser - teilweise denkwürdigen - Partie setzte Alexander Ross mit dem 7:2. Damit war die perfekte Antwort auf die Unfairheiten einiger Bergener gefunden, und Union verlor auch dieses Pokalspiel auf Markania wie vor drei Wochen gegen RW Markania I.

Euer Harry Hirsch

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok