The Best bookmaker bet365 Bonus

E-Jugend lässt sich erneut den Schneid abkaufen

Die E-Junioren mussten erneut eine Niederlage hinnehmen!

Nach der Auswärts-Niederlage beim TuS Heven in der letzten Woche war heute der SV Höntrop am Freigrafendamm zu Gast. Erneut trafen unsere E-Junioren auf einen Gegner, der bissiger in den Zweikämpfen war und sich insgesamt überlegen zeigte.

Die Markanen  setzen dem nur zaghaft etwas entgegen, doch mit der Zeit entwickelte sich ein munteres Spiel, so dass es zur Pause 2:3 stand.

Für die zweiten Hälfte schienen die Jungs sich dann doch mehr vorgenommen zu haben. Die Abwehr stand geordnet und zeigte sich aufmerksamer als in der ersten Halbzeit. Aber der Gegner blieb aggressiv und spielstark. Individuelle Fehler führten dann im Verlauf zu weiteren Gegentoren. Nach vorne war nur wenig Bewegung zu erkennen. Es fehlten die Anspielstationen, so dass versucht wurde, das Mittelfeld mit langen Bällen zu überbrücken. Auch Hannes (im Bild Zweiter von links), der in der zentralen Abwehr unermüdlich verteidigte und immer wieder Impulse nach vorne setzte, gelang es nicht alleine, das Blatt zu wenden. Am Schluss stand die erste Heimniederlage mit 2:5 fest.

Weiter geht es am nächsten Samstag mit einem Auswärtsspiel beim TuS Harpen.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme