The Best bookmaker bet365 Bonus

Erste bringt Klassenerhalt unter Dach und Fach!

Nachdem Markania I das Vorgenommene in der ersten Halbzeit nicht umsetzen konnten und es in der Halbzeitpause etwas lauter wurde, hat die Mannschaft dank einer kämpferisch starken zweiten Halbzeit den Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht.

Mit der ersten sich bietenden Torchance hat der Gegner quasi aus dem Nichts in der 27. Minute das 0–1 gemacht. Aus einer unnötigen Standartsituation flog der Ball in unsere Box und der gegnerische Stürmer brauchte nur noch den Kopf hinzuhalten. Bis zur Halbzeit konnten die Jungs sich von diesem Schock nicht erholen.

Nach der Halbzeit zeigte die Mannschaft dann das Gesicht, welches vom Trainerteam gefordert wurde. Nahezu jeden Zweikampf entschied das Team vom Freigrafendamm für sich. Die Jungs erspielten sich eine Reihe von Torchancen, wonach es nur eine Frage der Zeit war, bis Markania den Ball das erste Mal in des Gegners Maschen unterbringen konnten. In der 65. Minute verwandelte Marcel Buczyk eine Standartsituation zum verdienten 1-1. Der Druck ließ nicht nach, und Erson Durakovac erzielte mit einem Doppelpack die viel umjubelten Siegtreffer und den damit verbundenen Klassenerhalt.

Alle Dämme brachen, und der Jubel fand kein Ende.

Trainer Christian Hohaus: "Diesen Sieg und den Klassenerhalt widmen wir unserem verstorbenen Freund und Co-Trainer Frank Malhofer!".

Aufstellung:

Stadler, Sommerfeld, Schmitt, J., Lichman, Buczyk, Schneider, Harbord, Nachtigall, Wahl, Durakovac, Brückner

Auswechslungen:

Jendrzejewski für Brückner (8.)

Lübke für Schneider (55.)

Leeners für Schmitt, J. (70.)

0-1  ( 27. ) Aden

1-1  ( 65. ) Buczyk

2-1 ( 75. ) Durakovac

3-1 ( 81. ) Durakovac

 

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok