The Best bookmaker bet365 Bonus

Erste: Geschlossene Mannschaftsleistung beschert Kantersieg!

Markania I feiert einen deutlichen 6:0 Erfolg bei Germania Bochum-West.

Knackpunkt des Spiels war die 21. Minute: Rote Karte für Germanias Cem Kiris wegen Notbremse. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marcel Buczyk locker. Bis zur Halbzeit bauten die Markanen dann in einem Spiel auf ein Tor den Spielstand durch Tore von Jendrzejewski (2x) und Schröter auf 4:0 aus.

Nach der Halbzeit änderte sich am Spielverlauf nichts. Erneut Schröter und Schneider erhöhten das Spielergebnis bis zum Schlusspfiff auf 6:0!

Trainer Chris Hohaus: "Ein auch in der Höhe völlig verdienter Sieg nach einer geschlossen guten Mannschaftsleistung!"

Tore: 0:1 Elfmeter Buczyk (21.), 0:2 Jendrzejewski (34.), 0:3 Jendrzejewski (38.), 0:4 Schröter (45.), 0:5 Schröter (57.), 0:6 Schneider (74.)

Aufstellung: Waas, Figge, S., Figge, P., Otto, Schneider, Wahl, Schmitt, S., Kutzfeld, Buczyk, Schröter, Jendrzejewski

Auswechselungen: Schmitt, J., für P. Figge (57. Min.), Süss für Wahl (70. Min.), Nachtigall, M. für Schmitt, S.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok