The Best bookmaker bet365 Bonus

Die Erste verschenkt einen Sieg!

Hatte nicht seinen besten Tag: Torhüter Sven Herbst

Das Spiel unserer Ersten verlief ähnlich wie das in Union Bergen. Wieder wurde ein Gegner aufgebaut, den man eigentlich im Griff hatte. So jubelte am Ende Kevin Brauckmann, Torhüter und Kapitän von Rot-Weiß Leithe, denn der wuchtete in der Nachspielzeit den Ball aus rund zehn Metern per Kopf in den Kasten der Rot-Weißen.

In einer intensiv, von Seiten RW Leithes auch überhart, geführten Partie ging Markania zunächst locker in Führung. Konstantin Wahl (36.) und Andreas Hucht (45.) zeichneten sich hierbei als Torschützen aus. Halbzeitstand 2:0.

Wer jetzt dachte, dass der Drops gelutscht sei, sah sich getäuscht. Individuelle Fehler, bei denen auch Torhüter Sven Herbst nicht gut aussah, führten innerhalb von 2 Minuten zum Ausgleich.

Sebastian Figge schaffte 10 Minuten später den verdienten Führungstreffer. Jetzt dachten wieder alle, dass das Spiel abgehakt werden kann. Leider ein Trugschluss. Trotz eines Platzverweises von Diallo, der nach einer Tätlichkeit vom Platz flog, schaffte Leithe in Unterzahl noch den Ausgleich, durch den Torhüter - wie oben beschrieben.

Tore:
1:0 Konstantin Wahl (36.),
2:0 Andreas Hucht (45.),
2:1 Tobias Hansen (63.),
2:2 Pascal Kopp (64.),
3:2 Sebastian Figge (72.),
3:3 Kevin Brauckmann (95.)

Platzverweise: Rot gegen Abdoulaye Diallo (86./Rot-Weiß Leithe)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok