The Best bookmaker bet365 Bonus

Erste verfehlt ersten Sieg nach der Winterpause!

Zeigte eine gute Einstellung: Die Erste

Bei gefühlten 85 % Ballbesitz und 20 Minuten in Überzahl verfehlten die Markanen den ersten Sieg nach der Winterpause knapp. Leithe ging sogar 1:0 in Führung.

Torhüter Marc Stadtler machte einen katastrophalen Fehler, weil er sich gegen Packheiser auf ein Dribbling einließ und dieses verlor: 1:0 (19.). 8 Minuten später konnte Fabien Süss nach einem Freistoß zum 1:1 abstauben.

Ein weiterer, schwerer Fehler machte es Ümit Kiciman leicht, dass 2:1 zu markieren (48.). Man musste allerdings zugeben, dass dies ein sehr schönes Tor war.

In der 78. Minute pfiff der Schiedsrichter Elfmeter für die Markanen und schmiss den Leither Spieler Fitzke vom Platz. Die Verärgerung des Leither Trainers war groß, hielt er diese Aktion des Schiris doch für ungerechtfertigt.

Davon ließ sich der Rot-Weiße Konstantin "Konni" Wahl aber überhaupt nicht beeindrucken und markierte abermals den Ausgleich (79.).

Trotz Überzahl gelang es den Markanen dann allerdings nicht mehr, den verdienten Siegtreffer zu erzielen. Das zweimalige Aufholen eines Rückstandes hatte auf dem schweren Boden zu viel Kraft gekostet.

Trainer Christian Hohaus war zufrieden: "Die Einstellung meiner Mannschaft war gut!"

Tore:
1:0 Daniel Packheiser (19.)
1:1 Fabien Süss (27.)
2:1 Ümit Kiciman (48.)
2:2 Konstantin Wahl (79. Foulelfmeter)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok