The Best bookmaker bet365 Bonus

Markania I gewinnt Nachholspiel gegen Hiltrop!

Machte zwei Tore: Geburtstagskind Konstantin "Konni" Wahl

Markania I gewann in einem zerfahrenen und hektisch geführten Nachholspiel gegen BV Hiltrop, ohne besondere Vorkommnisse und am Ende etwas glücklich, mit 4:2.

In der ersten Halbzeit sah alles so leicht aus. Schon in der 10. Minute traf Andreas Herrmann per Kopf nach einer Standardsituation zum 1:0. Ein kurioses Eigentor durch Lennart Höppner führte dann in der 15. Minute zum 2:0 für die Markanen. Nach einem Eckball von Marcel Buczyk traf Geburtstagskind Konstantin "Konni" Wahl sogar zum 3:0 (43. Minute).

Doch trotz einer augenscheinlich sicheren 3:0 Halbzeitführung machten die Rot-Weißen die Partie wieder einmal mit einem individuellen Fehler am eigenen 16er spannend. Kurz nach dem Wiederanpfiff (47. Minute) fiel nämlich das 1:3 durch Kevin Vogel. Der selbe Spieler machte in der 56. Minute dann das 2:3, und Hiltrop war wieder im Spiel. Ein abgefälschter Freistoß durch Wahl (88. Minute) brachte dann die endgültige Entscheidung.

Am Ende standen drei Punkte und der 5. Tabellenplatz zu Buche. Das ist es, was zählt.

Trainer Christian Hohaus: "Wir haben uns zu sehr durch die nicht förderliche Kommunikation untereinander aus dem Spiel gebracht. Erfreulich war, dass das Geburtstagskind Konni als Doppeltorschütze glänzen konnte."

Tore:
0:1 Herrmann (10.)
0:2 Höppner (15., ET.)
0:3 Wahl (43.)
1:3 Vogel (47.)
2:3 Vogel (56.)
2:4 Wahl (88.)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme