The Best bookmaker bet365 Bonus

Erste: Schmutziger Sieg in Kornharpen!

Machte ein gutes Spiel und das erste Tor: Sascha Schneider

Schön war das Spiel unserer Ersten in Kornharpen ja nicht. Dennoch konnten 3 Punkte eingefahren werden.

Bei den Jungs lief von Anfang an nicht viel zusammen. Fehlpässe prägten das Spiel; viele dieser Fehlpässe waren sicher auch den sehr schlechten Platzverhältnissen geschuldet.

Einige Markanen kamen so erst nach einer Ansage des Trainers ins Spiel.

In der 9. Minute dann aber eine sehr schöne Szene. Herrliche Flanke von rechts, und Sascha Schneider braucht nur noch den Kopf hinhalten: 1:0! Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit änderte sich das Spiel kaum. Allerdings nahmen die Rot-Weißen nun den Kampf an. In der 75. Minute dann die zweite herausragende Szene des Spiels: Marcel Buczyk lupfte den Ball in unnachahmlicher Art in den Strafraum, Sebastian Schmitt nahm an und überwand Kornharpens Torhüter zum 2:0. Damit war das Spiel gelaufen.

Leider verletzten sich im Laufe des Spiels zwei Leistungsträger: Pascal Figge und Sascha Schneider. Bleibt nur zu hoffen, dass die Verletzungen nicht allzu schwer sind. Wir wünschen auf diesem Wege eine gute Besserung!

Christian Hohaus: "Die Jungs haben heute de facto nicht ihr wahres Können abgerufen! Egal, Hauptsache drei Punkte geholt!"

Tore:
0:1 Sascha Schneider (9.)
0:2 Sebastian Schmitt (75.)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok