The Best bookmaker bet365 Bonus

Erste: Glücklicher Sieg bei Adler!

Hielt hervorragend: Ersatztorhüter Karsten Waas

Lange ist es her, dass die Rot-Weißen gegen eine Mannschaft von Adler Riemke an der Feenstraße gewinnen konnten. Was lange gegen die Erstvertretung von Adler nicht funktionierte, gelang jetzt gegen die Reserve.

Nach der ersten Halbzeit stand es leistungsgerecht 1:1. "Oldie but Goldie" Miro Markovic traf zunächst zur Führung der Markanen, die die Reserve von Adler noch ausgleichen konnte. Einige weitere 100 %ige Chancen ließen die Rot-Weißen in dieser Halbzeit fahrlässigerweise liegen

In der zweiten Halbzeit konnte sich ein zweiter "Oldie" auszeichen: Karsten "Kalle" Waas. Der Ersatztorhüter der Markanen hielt, was zu halten war und verhinderte mit Glanzparaden 5 Riesenchancen der Riemker.

In der Schlussphase hatte Markania die glücklicheren "Füßchen". Miro Markovic war erneut zur Stelle: 2:1. Und Sebastian Schmitt traf in der 90. Minute per herrlichem Freistoß von der Strafraumgrenze zum entscheidenden 3:1.

Trainer Christian Hohaus: "Ein 1:1 wäre eigentlich leistungsgerecht gewesen. So gab es am Ende für uns einen glücklichen Sieg und drei Punkte!"
 
Tore:
0:1 Miro Markovic (29.)
1:1 Pascal Cremers (32.)
1:2 Miro Markovic (84.)
1:3 Sebastian Schmitt (90.)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok