The Best bookmaker bet365 Bonus

Erste: Bärenstarke Aufholjagd!

Erzielte den zwischenzeitlichen Anschluss: Oldie but Goldie Andreas Herrmann

Am Sonntag stand für die Rot-Weißen ein schweres Spiel beim Tabellendritten Polizei SV Bochum an. Die Vorzeichen standen schlecht: Das Hinspiel ging mit 2:0 verloren, personell "pfiff die mannschaft aus dem letzten Loch" und der Vorsprung auf den Relegationsplatz betrug nur noch ein Punkt.

Um es kurz zu machen: Das Spiel endete mit einem 3:3-Remis.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte die Markanen Tim Bukowian, der mit einem wundervollen Heber sein Team in der zwölften Minute in Führung brachte. Der Polizist Pimkin schockte die Rot-Weißen in der 28. Minute, als er nach einem Fehler in der Abwehr unserer Jungs zum 1:1 einschieben konnte. Der selbe Spieler konnte kurz vor der Pause mit einem durchaus haltbaren Schuss in die linke Ecke sogar die Führung für Polizei erzielen (40.). Damit war die Partie unverdientermaßen gedreht.

Mit dieser hauchdünne Führung für den Polizei SV ging es in die Pause.

Mit einem Wechsel – Kevin Derfel kam für Sven Tysiak – startete die DJK Markania in Durchgang zwei. Und wieder war es Pimkin, der seinen dritten Treffer an diesem Tag markieren konnte (72.).

Doch dann zeigte sich, welch eine herausragende Moral in der Mannschaft steckte - von Aufgeben keine Spur. Der gerade erst eingewechselte Andreas Herrmann versenkte den Ball in der 75. Minute im Netz der Polizei SV Bochum - "Oldie but Goldie"!!

Doch das war noch nicht alles: Mit seinem Treffer aus der 86. Minute bewahrte Kapitän Marcel Buczyk seine Mannschaft vor einer Niederlage und machte kurz vor dem Abpfiff das Remis perfekt: 3:3!

Die DJK RW Markania Bochum empfängt am nächsten Sonntag den FC Neuruhrort. Da muss unbedingt ein Sieg her!!

Trainer Christian Hohaus: "Wir kommen nach einem 1:3 über die Moral wieder bärenstark zurück. Das macht Mut für die anstehenden Aufgaben!"

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok