The Best bookmaker bet365 Bonus

Indiskutable Leistung der Ersten in Wattenscheid!

Die Reserve von DJK Wattenscheid erreichte gegen Markania I einen Kantersieg: 1:8 lautete das bittere Resultat aus Sicht der Rot-Weißen.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Hülswitt mit seinem Treffer für das frühe 1:0 für DJK Wattenscheid II (1.). Sterkau erzielte in der 25. Spielminute das 2:0. Mit dem 3:0 von Kiciman für DJK Wattenscheid II war das Spiel eigentlich schon entschieden (28.). Das letzte Tor der turbulenten ersten Halbzeit markierte Marcel Buczyk in der 29. Minute.

Zum Seitenwechsel ersetzte Dustin Buczyk von Markania seinen Teamkameraden Dominik Bautz.

Doch DJK Wattenscheid II ließ in der Folge nicht locker und markierte 5 (!!) weitere Tore. Endergebnis: 8:1!

Trainer Christian Hohaus: "Eine unterirdische Leistung meiner Mannschaft!"

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Schon am kommenden Dienstag geht es um 19:30 Uhr in einem Heim-Nachholspiel auf der Platzanlage "Am Freigrafendamm" gegen die SV Eintracht Grumme erneut um wichtige Punkte!

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok