The Best bookmaker bet365 Bonus

Wichtiger Sieg der Zweiten!!!

Erzielte zwei wichtige Tore: Andre Schröter

Hinten sicher stehen und vorne effektiv sein, hieß die Devise geben BW Weitmar 09. Das setzen die Jungs perfekt um.

Einige sehr gute Paraden vom Schlussmann Sven Herbst, eine kompakte Abwehr um Libero Marcel Buczyk ließ zu keiner Zeit etwas anbrennen und vorne netzte Andre Schröter in der 10. Spielminute ein. Zwar gelang Weitmar 5 Minuten später nach einer Standardsituation der Ausgleich, aber es sollte zugleich der einzige Treffer für die Gastgeber bleiben. Marcel Hoppe sorgte in der 35. Minute für die verdiente Führung, mit der es auch in die Halbzeit ging.

Nach der Halbzeit erspielte die Jungs sich immer wieder gute Chancen, doch es dauerte bis zur 75. Minute, in der erneut Andre Schröter einnetzte. Nun konnte man durchatmen und das Ergebnis verwalten. In der Nachspielzeit folgte dann noch das 1:4 durch Sebastian Kutzfeld.

Fazit: Die Jungs wussten, was auf dem Spiel stand und haben sich nach langer Durststrecke endlich einmal wieder selbst belohnt. Jetzt heißt es, den positiven Schwung mit in die letzten Spiele zu nehmen.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme