The Best bookmaker bet365 Bonus

Zweite: Befreiungsschlag - und was für einer!

Der heutige Gegner hieß CF Kurdistan II. Die Zielsetzung war, wie immer, Punkte mitnehmen. Sehr schnell spürte man, dass dies heute keine unmögliche Aufgabe werden würde.

 

Zwei Spieler mit einem Dreierpack: Alexander Jendrzejewski und Karsten Waas

Immer wieder wurde die von Beginn an unsichere Kurdistanabwehr angelaufen und unter Druck gesetzt.

Wurde die erste Gelegenheit kurz nach Anpfiff noch vergeben, so machte es Alex Jendrzejewski in der 9. Minute besser und überlupfte den gegnerischen Torhüter.

Da leider auch die eigene Defensive zu Beginn nicht gerade kompromisslos und konzentriert agierte, ergaben sich für die Platzherren vereinzelte Gelegenheiten. So kam es auch, dass Kurdistan nach 15. Minuten ausglich.

Dies führte aber diesmal keineswegs zu Verunsicherung. Ganz im Gegenteil: In der restlichen halben Stunde der 1. Halbzeit schraubte Markania II durch eine gute Mischung aus Einsatz- und Lauffreude auf 6:1. Besonders Kalle Waas, der 3 Treffer beisteuerte, ist hier lobend zu erwähnen.

Das Spiel war damit bereits zur Pause gelaufen.

Dementsprechend schienen alle Beteiligten im 2. Durchgang auch ein, zwei Gänge runterzuschalten. Mit etwas mehr Konzentration und Durchschlagskraft, sowie ein bisschen weniger Egoismus vor dem gegnerischen Tor hätte man das Ergebnis heute gut und gerne noch in den zweistelligen Bereich schrauben können.

Am Ende hieß es 7:1.

„Auch wenn der Gegner heute weitaus schwächer war, als wir erwartet hatten: Heute haben wir konsequenter gegen den Ball gearbeitet als zuletzt. Man hat allen angemerkt, dass sie gewinnen wollen. Mit so einer Leistung hätte man auch in den vergangenen Spielen schon Punkte holen können. Jetzt kann man bloß hoffen, dass wir den Schwung mitnehmen.“ so das Trainerteam.

Aufstellung: Pieper - Kühnemund - Voigt, Przytulla - Tybus, Brauner (69. Min. Lefting), Cichy, Muszynski (71. Min. Kost), Hahn - Waas (65. Min. Wächter), Jendrzejewski

Tore:
0 :1 Jendrzejewski (9.)
1:1 (15.)
1:2 Muszynski (19.)
1:3 Waas (24.)
1:4 Waas (36.)
1:5 Jendrzejewski (38.)
1:6 Waas (44.)
1:7 Jendrzejewski (72.)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme