The Best bookmaker bet365 Bonus

Zweite: Irres Spiel in Harpen!

Sprachlos ob des Ergebnisses: Die Zweite

Die zweite Mannschaft war voller Erwartungen in den Sonntag gegangen. Schon frühzeitig wurde die Stimmung durch einige, kurzfristige Absagen wieder getrübt.

Dennoch wollte die Mannschaft unbedingt die Punkte holen. Dies ging aber gründlich schief.

Von Beginn an war Markania II die bessere Mannschaft und kam häufig vor das Tor. Die beste Chance vergab Patrick Köhn mit einem Lattentreffer. Wenige Minuten später konnte "Pepe" Schmidtbauer nach einem Super- Abstoß von Sascha Hombücher dann mit einem guten Linksschuss das 1:0 aus Sicht der Markanen erzielen. Die Rot-Weißen spielten weiter gut nach vorne, wurden aber durch einen unberechtigten Handelfmeter gestoppt. Dieser wurde verwandelt, und es stand 1:1. Bis zur 30. Spielminute war das Spiel ausgeglichen, doch dann traf Harpen noch per Doppelschlag zum 3:1 Halbzeitstand.

In der Pause nahm sich Markania die Aufholjagd vor. Doch bereits zehn Minuten nach der Pause stand es 5:1. Dominik Bautz verkürzte dann auf 5:2. Christoph Cichy traf noch 2x das Aluminium, und so wurden zahlreiche Chancen vergeben.

Die Tore erzielten dann die Harpener und schraubten so am Ende das Ergebnis auf 8:2 hoch.

Ein Kommentar zu diesem Spiel ist überflüssig. Man kann nur sprachlos über das Spiel und vor allem über das Ergebnis sein.

Am nächsten Sonntag erwartet die zweite Mannschaft um 13:00 Uhr SpVgg Gerthe II am Freigrafendamm.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme