The Best bookmaker bet365 Bonus

Zweite gewinnt Punkt in Grümerbaum!

Hatte mit starken Paraden einen großen Anteil am Punktgewinn: Martin "Urbi" Meyke

Am vergangenen Sonntag musste Markania II beim unmittelbaren Tabellennachbarn BW Grümerbaum II antreten. Man wollte unbedingt den Vier-Punkte-Rückstand auf einen verkürzen.

Es sah auch schnell danach aus.

Yetis Dag konnte bereits in der 7. Minute die Führung erzielen. Doch schon zwei Minuten später schaffte Grümerbaum nach einer Ecke den Ausgleich. Torschütze Benjamin Munkert.

In den folgenden 20 Minuten fand das Spiel vornehmlich im Mittelfeld statt. In der 30. Minute konnten die Rot-Weißen durch Maikel Muszynski erneut in Führung gehen: 2:1 aus Sicht der Markanen. Kurz darauf, Yetis Dag frei vor dem Tor, er vergab aber leider diese 100%ige Chance zum 3:1.

In der 37. Minute dann Elfmeter für Grümerbaum. Klaus Brügmann ließ sich nicht lange bitten und verwandelte. Markanias Torhüter Martin "Urbi" Meyke war chancenlos.

Mit 2:2 ging es in die Halbzeit.

Die Jungs nahmen sich für die zweite Halbzeit viel vor und kamen anfangs auch besser ins Spiel. Benjamin Munkert nutzte in dieser Phase allerdings eine Unachtsamkeit der Markanen-Abwehr aus und erzielte mit seinem zweiten Tor die erneute Führung für die Blau-Weißen.

Glücklicherweise konnte Sebastian Pieper in der 71. Minute durch einen schönen Kopfball noch das 3:3 markieren.

Gegen Ende des Spiels wurde es hektisch. Der Schiedsrichter musste von der 84. bis zur 90. Minute alleine drei gelbe Karten verteilen, zwei für Grümerbaum und eine für die Markanen.

Und einen Elfmeter gab es auch noch, wieder für Grümmerbaum. Der Schiri hatte ein Handspiel von Patrick Kunth gesehen. Urbi hielt den Strafstoß der Blau-Weißen aber mit einer Glanztat.

In der letzten Minute noch einmal eine Großchance für Markania II: Alexander Roß wurde vor dem Tor freigespielt, vergab aber kläglich.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok