The Best bookmaker bet365 Bonus

Zweite Mannschaft verliert erneut!

Erneute Nierderlage: Die Zweite

Zum Jahresabschluss ging es für Markania II zum Tabellenzweiten SV Eintracht Grumme II. Das Spiel ging aus Sicht der Markanen mit 0:5 (0:4) verloren.

Mit 11 Spielern reiste die zweite Mannschaft zum Spiel. Auch die äußeren Bedingungen waren nicht optimal. Dennoch wollte die Mannschaft beim letzten Spiel des Jahres noch einmal eine Reaktion zeigen.

Von Beginn an war klar, dass es nur um das Verteidigen gehen würde. Grumme drückte von der 1. Minute an, aber zunächst stand die Defensive relativ sicher. Das ein oder andere Mal konnte der Ball in höchster Not noch geklärt werden. Es ging bis zur 25. Minute gut, ehe der Gastgeber die Führung erzielen konnte. In der Folge brach die Ordnung komplett zusammen, und Eintracht Grumme erhöhte – 2:0 (29), 3:0 (33), 4:0 (35). Mit diesem Stand ging es auch in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit ging es nur noch um Schadensbegrenzung und wenigstens diese 45 Minuten noch ordentlich über die Bühne zu bringen. Und es wurde tatsächlich etwas besser. Allerdings spielte der Gegner auch nicht mehr so druckvoll wie in der ersten Halbzeit. Häufig war es Keeper Sebastian Pieper zu verdanken, dass kein Tor fiel. Unglücklicherweise traf "Pepe" Schmidtbauer mit quasi der letzten Aktion des Spiels ins eigene Tor, und somit endete die Partie 5:0.

Jetzt geht es aufgrund des Rückzuges vom SV Altenbochum 01 II bereits in die Winterpause.

Der nächste Termin ist die Hallenstadtmeisterschafts-Vorrunde am Samstag, dem 06.Januar 2018.

Danach gilt es, eine ordentliche Rückrunde zu präsentieren.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok