The Best bookmaker bet365 Bonus

Erneute Pleite für die zweite Mannschaft!

Ganz schlecht: Die Zweite

Viel vorgenommen hatte sich Markania II für das Auswärtsspiel bei SpVgg Gerthe II. Doch am Ende stand eine 2:4 (1:1) – Niederlage auf dem Konto der Rot-Weißen. Es war eine der schlechtesten Leistungen der Mannschaft in dieser Saison.

Bereits nach 3. Spielminuten gingen die Gastgeber in Führung. Dann passierte längere Zeit nichts. Hin und wieder einmal eine Torchance auf der einen, wie auf der anderen Seite. Die beste Chance für Markania hatte Michal Rejowski mit einem Kopfball, der knapp über das Tor ging. Es wurde insgesamt wenig Fußball gespielt. In der 35. Minute verwandelte Pascal Zimmermann dann einen Foulelfmeter zum 1:1. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Auf einem hervorragenden Kunstrasen hatte man sich zu Beginn der zweiten Hälfte viel vorgenommen, doch es kam ganz anders. Mit einem Doppelschlag (55./58.) ging Gerthe mit 3:1 in Führung. Die Heimmannschaft hätte das Ergebnis in der Folge noch höher gestalten können. Doch in der 65. Minute war es ein erneuter Elfmeter, der die Rot-Weißen zurück ins Spiel brachte: 3:2.

Danach versuchte Markania, auf den Ausgleich zu drücken. Die gefährlicheren Chancen hatte allerdings immer wieder Gerthe durch Konter. In der letzten Aktion des Spiels gab es noch einmal eine Ecke für RWM II. Nach Gewusel im Strafraum landete der Ball jedoch nur am Pfosten. Den anschließenden Konter nutzte die SpVgg Gerthe II zum verdienten 4:2-Erfolg.

Insgesamt war es ein gebrauchter Tag. Die zweite Mannschaft verlor auch das dritte Spiel des Jahres auf Kunstrasen. Es war eine verdiente Niederlage.

Ab dieser Woche hofft die Mannschaft, endlich wieder trainieren zu können und somit gegen DJK AfB Bochum I am Sonntag, dem 08.04.18 um 13:00 Uhr zu Hause endlich wieder punkten zu können.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok