The Best bookmaker bet365 Bonus

3 Punkte für Markania II!

Machte 3 Tore: Sebastian Quere

Am Sonntag hatte die zweite Mannschaft AfB Bochum II zu Gast. Die Voraussetzungen für die Gäste waren denkbar schlecht; sie waren mit gerade einmal 10 Spielern angereist.

In der ersten Halbzeit konnte Markania die Überzahl nur teilweise nutzen. Auch AfB kam zu einer großen Torchance. Dennoch stand es zur Pause 4:0 für die Rot-Weißen.

Nach der Pause musste ein weiterer Spieler von AfB verletzungsbedingt vom Platz. Des Weiteren hatten sie noch angeschlagene Spieler auf dem Feld. Die Folge war, dass Markania II das Ergebnis am Ende auf 11:0 hochgeschraubt hatte.

Es war ein Pflichtsieg für die zweite Mannschaft. Allerhöchsten Respekt an die Mannschaft von AfB II, die das Spiel bis zum Ende tapfer durchgespielt hatte.

Am kommenden Sonntag geht es für Markania II zum FC Bochum II (Anstoß: 13:00 Uhr).

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok