The Best bookmaker bet365 Bonus

Zweiter Sieg von Markania II in Folge!

Setzte mit dem 5:1 den Schlusspunkt: Patrick Brenscheidt

Die zweite Mannschaft gewann am Wochenende mit 5:1 (1:1) beim FC Bochum II. Lediglich 12 Spieler standen der zweiten Mannschaft im Auswärtsspiel zur Verfügung. Aber auch der Gegner hatte nur 11 Spieler.

Zu Beginn war die Partie relativ ausgeglichen und Chancen waren eher Mangelware. Die besten Chancen vergaben Bayram Özkan, als er knapp am Torhüter scheiterte, und Maikel Muszynski, der frei vor dem Tor darüber geschossen hatte. Kurz darauf hätte es, nach einem Foul an Pascal Zimmermann, eigentlich Elfmeter geben müssen, der Pfiff blieb jedoch aus. Nach einer guten halben Stunde erzielte der Gastgeber dann plötzlich das 1:0. Und auf einmal funktionierte auch bei den Rot-Weißen mehr. Maikel Muszynski erzielte kurz nach dem 1:0 den Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war Markania die spielbestimmende Mannschaft. Pascal Zimmermann (56.), Sebastian Quere (60.) und erneut Pascal Zimmermann (72.) entschieden die Partie. Den Schlusspunkt setzte schließlich Patrick Brenscheidt kurz vor Ende der Partie. Somit stand am Ende ein 5:1-Auswärtssieg zu Buche.

Nach dem 11:0 gegen AfB II konnte man nun mit einem 5:1 nachlegen.

Am kommenden Wochenende erwartet die Zweite dann BW Grümerbaum II am Freigrafendamm. Dort sollen die nächsten Punkte eingefahren werden.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok