The Best bookmaker bet365 Bonus

Dritte: Fehlstart konnte nicht verhindert werden !

Am Sonntag gastierten wir bei Adler Riemke 3 und nahmen uns einiges vor. Doch Kühnemund musste auf einige Stammspieler verzichten und musste die Aufstellung durcheinanderwürfeln.  In der ersten Halbzeit hielten wir uns gut und wehrten alle Angriffe ab. Doch unsere Konter wurden nicht stark genug ausgespielt. So blieben beide Mannschaften harmlos. Ein sehenswerter Schuss ins lange Eck brachte dann doch die Führung für Adler.
 
Nach der Halbzeit mussten wir offensiver spielen. Hatten durch Maurice Hofmann das 1:1 auf dem Schlappen gehabt, doch er scheiterte am Torhüter der Riemker. Währenddessen erhöhte Adler im Verlaufe der zweiten Halbzeit auf 2:0.  Danach ging nicht mehr viel auf Seiten der Rot-Weißen. Die Bemühungen waren zwar da, aber am Ende fehlte uns immer wieder die Durchschlagskraft. So ging das Spiel dann am Ende leider verdient mit 0:2 aus Sicht der Markanen verloren. 
 
Aufstellung: 
Kompernass - Köhn - Thrun - Binner - Mewes - Kalinowski - Brenscheidt (K) - Rose - Kunth - Hofmann - Heidelberg (46. Min. Lobitz (80. Min. Kohlmeyer)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme