The Best bookmaker bet365 Bonus

Nur zu kämpfen reicht nicht!

Musste mit einer stark dezimierten Elf antreten: Tainer Walter Tracz

Mit 0:4 ging die 3. Mannschaft am Sonntag gegen SV Altenbochum 01 wortwörtlich baden. Bei starkem Regen und überflutetem Platz konnten die Markanen in der Offensive keine Akzente setzten und verloren somit das Spiel verdient.

Zwei gute Standardsituationen der Markanen konnte Trainer Walter Tracz notieren. Beide Freistöße rutschten aber am Ende durch alle Spieler durch. Zur Halbzeit hatte Altenbochum das Spiel im Griff und ging mit 2:0 in Front. Kurz vor dem Ende erhöhten die Gäste dann mit einem Doppelschlag auf 0:4. 
 
Nun stehen 3 spielfreie Wochen für das Team an. Definitiv kommt der 3. Mannschaft dies zu Gute. Da mit Kapitän Patrick Brenscheidt (Leistenprobleme), Jannis Weis (Rotsperre) und Peter Kompernass (beruflicher Auslandsaufenthalt) gleich 3 Stammspieler in die Mannschaft zurückkehren. 
 
Aufstellung: 
Tim Hermanski - Dennis Weis (K) - Kevin Kalinowski - Manuel Mewes - Dennis Kriska - Benjamin Binner - Kai Heidelberg (46. Min. Rene Kohlmeyer) - Roy Lobitz - Patrick Kunth - Kevin Kersten - Jerome Rose

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme