The Best bookmaker bet365 Bonus

Markania III in allen Belangen unterlegen!

Sah seine Mannschaft chancenlos: Jannis Weis

Mit 0:6 verlor die dritte Mannschaft am Sonntag gegen die dritte aus Phönix. Man muss fairerweise sagen, dass der SV Phönix hinten nichts anbrennen ließ und in der Offensive zu gefährlich war.

Zudem fielen Patrick Brenscheidt und Manuel Mewes kurzfristig angeschlagen aus. Keine Chance also!

Schon in der Anfangsphase gingen die Gäste, die zur Spitzengruppe der Liga gehören, mit 0:1 in Front. Markania hatte Probleme, das Spiel aufzubauen und den Ball zu halten. So fehlte der Truppe die Sicherheit. Zweikämpfe wurden selten gewonnen, und zum tragischen Abschluss unterlief Patrick Kunth noch ein kurioses Eigentor. Somit verlor die Truppe das Spiel leider verdient mit 0:6. Offensivfußball fand trotz der beiden Rückkehrer Dennis Weis und Rosario Vinciguerra nicht statt. 
 
Am kommenden Sonntag reist die Truppe zum Auswärtsspiel gegen die erste Mannschaft von Viktoria Bochum. Das Ziel wird sein, die ersten 3 Punkte einzufahren! 
 
Aufstellung: 
Peter Kompernaß (46. Minute - Rene Kohlmeyer) - Patrick Kunth - Marcel Schulz - Jannis Weis - Dennis Kriska - Kevin Kalinowski - Thomas Krause - Roy Lobitz - Jerome Rose - Rosario Vinciguerra (46. Minute - Lulzim Sadiku) - Dennis Weis (Spielführer)

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme