The Best bookmaker bet365 Bonus

Starke Leistung der Vorwoche konnte nicht bestätigt werden - 0:3 gegen Harpen!

Hatte die beste Chance des Spiels für die Markanen: Dennis Kriska

Im letzten Spiel der Hinrunde gelang der Mannschaft von Walter Tracz relativ wenig. Auf dem maroden Aschenplatz in Harpen boten die Jungs nur 20 Minuten "Paroli", danach lief man nur noch hinterher. 

Die ersten beiden Gegentreffer fielen schon im ersten Durchgang. Zunächst setzte der Stürmer einen Kopfball über den Torwart ins Netz, danach sorgte ein berechtigter Foulelfmeter für den 2:0 Pausenstand. Kurz vor der Pause hatte Markania dann die beste Torchance im Spiel, aber Dennis Kriska' s Kopfball wurde stark pariert. 

Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer ein ähnliches Spiel. TuS Harpen hatte jetzt gute Konterchancen. Bis auf zwei gute Torschüsse von Kevin Kalinowski und Dennis Weis wurde man selten gefährlich. Am Ende sorgte erneut ein Foulelfmeter für den 3:0 Endstand! 
 
Aufstellung:
Rene Kohlmeyer - Patrick Kunth - Marcel Schulz (30.Min Thomas Krause) - Manuel Mewes - Roy Lobitz - Patrick Brenscheidt - Kevin Kalinowski - Jerome Rose - Jannis Weis - Rosario Vinciguerra (30.Min Dennis Kriska) - Dennis Weis (Kapitän)
 

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme