The Best bookmaker bet365 Bonus

Dritte schlägt sich achtbar!

Brach sich den Finger: Roy Lobitz. Gute Besserung, Roy!

Die Dritte zog sich am Sonntag achtbar aus der Affäre. Gegen den absoluten Ligaprimus FC Bochum, das einzige Team aus Bochum, das bislang alle Spiele deutlich für sich entscheiden konnte, unterliegen die Markanen mit 0:4.

Wie so oft hatte das Team aber wieder Schwierigkeiten in der Anfangsphase. So stand es trotz vieler Bemühungen schon früh 0:2. Danach fing sich die Mannschaft wieder und stabilisierte sich. Große Chancen waren auf beiden Seiten bis zum Pausenpfiff Mangelware.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Markanen mutiger und spielten 3-4 Kontersituationen heraus: Leider ohne Erfolg. FC Bochum passte das Ergebnis aber auch noch nicht so ganz und konnte im Verlaufe der zweiten Halbzeit das Ergebnis auf 0:4 hochschrauben. Erwähnenswert heute ist die starke Einstellung der Markanen und der Teamgeist, was am Sonntag an den Tag gelegt wurden. Zudem parierte der seit Wochen starke Schlussmann Roy Lobitz einen Elfmeter. 

Am Ende bezahlte Roy Lobitz seine starke Leistung teuer: Er brach sich den Finger. Gute Besserung wünscht das Team! 
 
Aufstellung: 
Roy Lobitz - Dennis Weis - Jannis Weis - Manuel Mewes - Dennis Kriska - Marcel Schulz - Patrick Brenscheidt - Jerome Rose - Thomas Krause (46 Minute Jan Mantei) - Patrick Kunth (Kapitän, 25 Minute Kai Heidelberg) - Kevin Kalinowski

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok