The Best bookmaker bet365 Bonus

Dritte: Starkes Spiel gegen Westfalia!

Machte die ersten beiden Tore: Farhad Ibrahimkhel

DJK RW Markania Bochum III machte am Sonntag gegen BV Westfalia Bochum ein gutes Spiel und landete den zweiten Sieg in der laufenden Saison.

Ein Doppelpack brachte die Rot-Weißen in die richtungsweisende Position: Farhad Ibrahimkhel war gleich zweimal zur Stelle (10./25.) - 2:0. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Jegottka mit dem Anschlusstreffer für Westfalia zur Stelle (43.). Mit dem 2:1 ging es in die Halbzeitpause.

Der Anschlusstreffer brachte aber für Westfalia keine neuen Impulse. Im Gegenteil: Ismail Amar (70.), Mohamad Alahmad (73.) und Duran (80.) ließen an dem Spielausgang keinen Zweifel mehr aufkommen. Ismail legte in der 88. Minute zum 6:1 für DJK RW Markania Bochum III nach.

BV Westfalia Bochum II konnte zwar in der 90. Minute durch einen Elfmeter von Siatkowski auf 2:6 verkürzen, dabei blieb es dann aber auch.

Ein starker Auftritt der Dritten, der für die Zukunft hoffen lässt.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok