The Best bookmaker bet365 Bonus

Markania III unterliegt nach großem Kampf 0:1!

Kampf war Trumpf: Die Dritte

Ein ganz bitterer Abend für RW Markania III. Nach ganz großem Kampf und sehr viel Herzblut verlor man am Ende gegen DJK Viktoria Bochum doch mit 0:1.

Die Mannschaft begann total nervös und verpennte die ersten 15 Minuten. In dieser Phase war Viktoria Bochum auch die stärkere Mannschaft und ging folgerichtig mit 0:1 in Führung. Doch nach diesem schmerzhaften Gegentreffer rafften sich alle Markanen auf und übernahmen die Initiative. So kamen die Markanen noch im ersten Durchgang 2-3 Mal gefährlich vor das Tor. Leider jedoch ohne Erfolg.

Nach der Pause wurden die Rot-Weißen noch stärker und hatten den Ausgleich auf dem Fuß bzw. auf dem Kopf. Viktoria konterte, spielte aber die Konter nicht gut aus.

Am Ende blieb es beim 0:1, und die Enttäuschung war wegen der verschenkten Punkten riesengroß. Das Quäntchen Glück fehlte ...

Aufstellung:
Roy Lobitz - Patrick Kunth - Jannis Weis - Manuel Mewes - Patrick Brenscheid - Dennis Kriska - Jerome Rose - Thomas Krause (60 Minute Kai Heidelberg) - Rosario Vinciguerra - Marcel Schulz - Kevin Kalinowski (Kapitän)
 
Tore:
0:1 Baa (8.)
 

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok