The Best bookmaker bet365 Bonus

Markania III unterliegt nach großem Kampf 0:1!

Kampf war Trumpf: Die Dritte

Ein ganz bitterer Abend für RW Markania III. Nach ganz großem Kampf und sehr viel Herzblut verlor man am Ende gegen DJK Viktoria Bochum doch mit 0:1.

Die Mannschaft begann total nervös und verpennte die ersten 15 Minuten. In dieser Phase war Viktoria Bochum auch die stärkere Mannschaft und ging folgerichtig mit 0:1 in Führung. Doch nach diesem schmerzhaften Gegentreffer rafften sich alle Markanen auf und übernahmen die Initiative. So kamen die Markanen noch im ersten Durchgang 2-3 Mal gefährlich vor das Tor. Leider jedoch ohne Erfolg.

Nach der Pause wurden die Rot-Weißen noch stärker und hatten den Ausgleich auf dem Fuß bzw. auf dem Kopf. Viktoria konterte, spielte aber die Konter nicht gut aus.

Am Ende blieb es beim 0:1, und die Enttäuschung war wegen der verschenkten Punkten riesengroß. Das Quäntchen Glück fehlte ...

Aufstellung:
Roy Lobitz - Patrick Kunth - Jannis Weis - Manuel Mewes - Patrick Brenscheid - Dennis Kriska - Jerome Rose - Thomas Krause (60 Minute Kai Heidelberg) - Rosario Vinciguerra - Marcel Schulz - Kevin Kalinowski (Kapitän)
 
Tore:
0:1 Baa (8.)
 

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme