The Best bookmaker bet365 Bonus

Dritte: 3:1 Sieg! Doppelpack von Dennis Weis führt zum Traumstart!

Schaffte einen Doppelpack: Dennis Weis

Endlich war es wieder soweit. Die Kreisliga C1 startete mit dem 1. Spieltag. Das Team empfing zum Auftakt AfB Bochum II. Für viele Leute das vorgezogene Kellerduell, doch beide Mannschaften hatten das klare Ziel, mit einem Sieg in die Saison zu starten und sich oben in die Tabelle einzuordnen.

AfB Bochum II stellte bis auf wenige Ausnahmen eine komplett neue Mannschaft. Das Markanen von Neucoach Matthias Dischert hingegen bauten auf die üblichen Jungs, die nach einer harten Vorbereitung für die Saison gewappnet waren. 

Zum Spiel. AfB Bochum II startete spritziger und war das aktivere Team. Der erste Angriff führte zum 0:1. Roy Lobitz, der Daniel Zagorski im Tor ersetzte, war chancenlos. Aber ab diesem Moment war das Team im Spiel und spielte konzentrierter. Die Zweikämpfe wurden angenommen und spätestens in der Verteidigung gewonnen. Allerdings gab es nach vorne wenige Szenen, so dass es mit einem 0:1 in die Halbzeitpause ging. 

In der zweiten Halbzeit konnte das Team dann noch einmal eine „Schippe“ drauf legen und den Druck erhöhen. Defensiv kaum noch gefordert, da AfB II müde wirkte, gab es nach vorne hin eine Chance nach der anderen. Jan Mantei war es dann, der den längst überfälligen Ausgleich erzielte, nach einer schönen Vorlage von Maikel Muszynski. Kurz danach dann die völlige „Eskalation“ am Freigrafendamm. Dennis Weis‘ Schuss aus knapp 20 Metern in die linke Ecke führte zum stark umjubelten 2:1 und der somit verdienten Führung.

Kurz davor schwächte sich AfB II  selbst noch mit einer Roten Karte, die berechtigt war. Somit musste AfB II in Unterzahl versuchen, das Spiel noch herumzureißen.

Allerdings standen die Defensive und der Torwart weiterhin sicher und somit entstand keinerlei Gefahr im eigenen Strafraum. 5 Minuten vor dem Ende erlöste dann Dennis Weis das Team mit einem Schuss ins lange Eck: 3:1! Das Team gewann somit sein erstes Ligaspiel völlig verdient und steht somit eine Woche lang auf dem 2.Tabellenplatz. Eine wunderschöne Momentaufnahme, die sich das Team und die Trainer vollkommen verdient haben ! 

Am kommenden Wochenende spielt das Team auswärts beim SV Türkyemspor Bochum III. 

Aufstellung: 

Roy Lobitz - Jannis Weis (Spielführer) - Thomas Krause - Benjamin Binner - Jerome Rose - -------- - Martin Horstick (80. Minute Dominik Sembritzki) - Patrick Bajda - Kevin Kalinowski - Jan Mantei (35. Minute Maikel Muszynski) - Dennis Weis

Auswechselspieler: 

Stefan Wiszniewski - Dominik Sembritzki - Manuel Mewes - Dennis Kriska - Maikel Muszynski

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok